Wunscherfüllung in vier Schritten

Bild: ©will-van-wingerden-unsplash.com
Bild: ©will-van-wingerden-unsplash.com

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um sich seine Wünsche zu erfüllen. Die Psychlogin Eva Wlodarek erklärt in ihrem Vortrag "Wunscherfüllung für Selbstabholer", welche Schritte für eine erfolgreiche Erfüllung der Wünsche notwendig sind.

In 4 Schritten zur Wunscherfüllung nach Eva Wlodarek

  • Identifizieren Sie Ihre Wünsche
  • Lösen Sie die Bremse im Kopf
  • Finden Sie richtige Strategien für die Umsetzung
  • Verstärken Sie Ihre Wünsche durch Fantasie und Vorstellungskraft

1. Schritt: Wünsche identifizieren

 

Eva Wlodarek unterscheidet zwischen "winkenden" und "summenden" Wünschen. Winkende Wünsche werden von außen beeinflusst. Durch die Werbung, durch andere Personen, die sich den Wunsch bereits erfüllt haben, es uns empfehlen, oder es von uns erwarten.

 

Summende Wünsche kommen von innen heraus. Es sind sozusagen unsere Herzenswünsche. Diese entsprechen meistens unseren Talenten, Fähigkeiten und Bedürfnissen. Häufig sind es Dinge, nach denen wir regelrecht schmachten. Dinge, die unsere Augen zum Leuchten bringen und unser Herz Purzelbäume schlagen lässt. All die Dinge mit denen wir uns gerne beschäftigen und die Zeit dabei völlig vergessen.

 

Tipp

 

Erstellen Sie eine Wunschliste, und finden Sie für sich heraus, ob es sich um winkende oder summende Wünsche handelt.

 

2. Schritt: Bremse im Kopf lösen

 

Hierbei ist es wichtig zu prüfen, welche blockierenden Glaubenssätze den eigenen Wünschen und Zielen, unbewusst im Weg stehen. Um limitierende Glaubenssätze aufzuspüren, ist es ratsam, wie ein Detektiv auf Spurensuche zu gehen. Dabei empfiehlt sich eine kontinuierliche Selbstbeobachtung, Selbstreflexion und Ehrlichkeit sich selbst gegenüber. Denn es kann unter Umständen schmerzlich sein, mit der eigenen Negativität in Berührung zu kommen.

 

Unabhängig davon, welche limitierenden Glaubenssätze Sie verstandesmäßig oder in den Tiefen Ihres Unterbewusstseins vorfinden, besteht ein wichtiger Punkt darin, sich einfach nur darüber im Klaren zu werden.

 

Weshalb es so wichtig ist, die negativen Glaubenssätze aufzuspüren. Ein Beispiel:

 

Eine Frau wünscht sich von Herzen eine erfüllte Partnerschaft. Da sie jedoch in der Vergangenheit belastende Erfahrungen gemacht hat, hat diese Frau - unbewusst eine natürliche Angst vor engen Bindungen. Auf Grund dessen, zieht sie immer wieder liierte Männer in ihr Leben, so dass gar keine richtige Beziehung entstehen kann.

 

Diese Schutz-und Abwehrmechanismen sind in der Regel nicht bewusst. Sobald Sie schädliche Denk-und Glaubensmuster erkannt haben, können Sie damit beginnen diese zu hinterfragen und schrittweise zu verändern.

 

Was Sie noch beachten sollten..

 

Machen Sie sich auch bewusst, welche Schattenseiten Ihr Wunsch hat und wie es sich auf Ihr Umfeld auswirkt. Es gibt wie bei allem zwei Seiten der Medaille, denn jeder Wunsch hat seinen Preis! Überlegen Sie im Vorfeld sorgfältig, ob Sie wirklich bereit sind, sich darauf einzulassen.

 

3. Strategien zur Wunscherfüllung

 

Beantworten Sie im Vorfeld folgende Fragen für sich schriftlich:

 

Was will ich?

Wann will ich es?

Wie will ich es?

Was brauche ich dazu?

Was muss ich tun?

 

Eva Wlodarek unterscheidet zudem zwischen einem direkten bzw flexiblen Weg zur Wunscherfüllung.

 

Der direkte Weg eignet sich für alles was Sie selbst planen können, zum Beispiel eine Reise, Weiterbildung ect.

 

Der flexible Weg empfiehlt sich bei allen Dingen, die Sie selbst nur (bedingt) beeinflussen können, zum Beispiel einen Partner finden, ein Kind bekommen, selbstständig werden.

 

4. Verstärken Sie Ihre Wünsche durch Fantasie und Vorstellungskraft

 

Sicher kennen Sie den Spruch von Albert Einstein "Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt" .

Und wenn sich die Wünsche trotz alledem nicht erfüllen?

 

Eva Wlodarek hat auch hierfür 4 Gründe zusammengefasst, weshalb es mit den Wünschen nicht klappt:

 

  • Die Zeit ist noch nicht reif!
  • Sie sind noch nicht reif!
  • Sie sind auf dem falschen Weg!
  • Es kommt noch etwas Besseres!

 

P.S. Nehmen Sie Ihre Herzenswünsche ernst! Sie sind ein Wegweiser für Ihre persönliche Weiterentwicklung und bereichern das Leben.

 

 

 

Kommentare: 1 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Latina Trusty (Mittwoch, 01 Februar 2017 16:05)


    Thank you for sharing your thoughts. I really appreciate your efforts and I will be waiting for your next write ups thanks once again.

Verbandsmitgliedschaften


Mitglied beim Verband für Hypnose (DVH) e.V.

Mitglied beim Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Zur Person


Ramona Runcan

Heilpraktikerin für Psychotherapie,

Entspannungstrainerin, Hypnose Coach (TMI).

Seminarleiterin und Dozentin. Mehr lesen...

 

Meine Vita und Weiterbildungen. Klick...


Praxisadresse