Entfalte dein Potenzial, um dein

Leben selbstbewusst & erfüllt zu gestalten


Hallo, ich bin Ramona. Als Hypnose-Coach, Entspannungstrainerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. 

 

Zu mir kommen Frauen, die sich persönlich weiterentwickeln m

 

Ich unterstütze dich dabei, zu erkennen was in dir steckt und dein noch ungenutztes Potenzial zu entfalten. 

 

Gemeinsam finden wir heraus, welche Ziele und Herzenswünsche du verwirklichen möchtest, damit du über dich hinausauswachsen kannst.

 

Erkenne die Botschaft belastender Gefühle, als Wegweiser zu Sinn, Lebensfreude und Erfüllung.

 

Schöpfe deine Kraft aus dir selbst heraus und lerne, mithilfe deiner Intuition bessere Entscheidungen zu treffen. 

 

Lerne, dich in all deinen Facetten deiner Persönlichkeit anzunehmen.

 

Ich bin überzeugt davon, dass du alles in dir trägst, um dein Leben selbstbestimmt, mutig und erfüllt zu gestalten. Die einzige Voraussetzung ist, dich für neue Chancen und Möglichkeiten zu entscheiden. 

 

Seit 2008 beschäftige ich mich intensiv mit den Themen Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität und habe zahlreiche Weiterbildungen gemacht. Ich liebe es, Neues zu lernen und mich weiterzuentwickeln. Seit 2013 gebe ich dieses Wissen in Einzelsitzungen, Seminaren und Workshops weiter.

 

Privat verbringe ich meine Zeit damit, Neues zu lernen, Yoga zu machen, lecker zu essen und zu verreisen. Ein glückliches und erfolgreiches Leben resultiert aus einer bewussten Entscheidung, Entschlossenheit und natürlich den entsprechenden Handlungen.

 

Das bedeutet auch, mit schwierigen Situationen und Gefühlen umgehen zu können.  

 

Du möchtest mentale Stärke und innere Kraft entwickeln, um mit Stress, Ängsten und Herausforderungen, besser umgehen zu können? Du wünschst dir ein gesundes Selbstvertrauen?

 

Mit meiner langjährigen Erfahrung, stehe ich dir gerne zur Seite. Ich begleite dich, auf deinem Weg zu mehr Leichtigkeit, Lebendigkeit und Lebensfreude. 

Mein Weg 

Im Jahr 2008 befand ich mich sowohl beruflich als auch privat in einer Situation, in der ich sehr unglücklich war. Ich fühlte mich wie in einer Sackgasse und sah keinen Ausweg. Außerdem war ich 

oft gestresst, fühlte mich chronisch müde und bin permanent über meine eigenen Grenzen gegangen. 

 

Zu diesem Zeitpunkt war mir nicht bewusst, wie ich diesen Kreislauf durchbrechen konnte. Ich wusste zwar wie viele Menschen, was ich nicht mehr will, aber ich hatte keine Ahnung, was ich stattdessen möchte. Denn ich habe jahrelang gelernt, meine eigenen Bedürfnisse zu ignorieren.

 

Als ich an einem Tiefpunkt war, habe ich damit begonnen, meine bisherigen Gedanken, Gefühle und Gewohnheiten zu hinterfragen. Das war teilweise sehr schmerzhaft. Doch im Nachhinein betrachtet war es das Beste, was mir passieren konnte.

Der Wendepunkt

 

An diesem Wendepunkt begann meine Reise zu mir selbst. Die Frage nach dem Sinn des Lebens habe ich mir aufgrund von schmerzhaften Erfahrungen, schon sehr früh gestellt. Tief in mir habe ich immer gespürt, dass es im Leben noch mehr geben muss, als nur zu funktionieren oder immer die gleichen frustrierenden Erfahrungen zu machen. 

 

Ich bin chronisch neugierig und liebe es, den Dingen auf den Grund zu gehen und zu erforschen, wie es möglich ist, ein großartiges, glückliches, erfülltes und lebendiges Leben zu führen. Früher hatte ich oft das Gefühl, dass irgendetwas fehlt, - ich war abgeschnitten, von meinem Wesenskern. 

 

Jetzt bin ich an einem Punkt im Leben angekommen, an dem ich mich den Großteil meiner Zeit erfüllt, glücklich und innerlich frei fühle. Das wonach ich früher im Außen gesucht habe, habe ich in mir gefunden. 

 

Außerdem habe ich gelernt loszulassen und meine Aufmerksamkeit bewusst zu steuern. Wir können zwar nicht immer die Umstände oder andere Menschen beeinflussen, doch wir können entscheiden, wie wir darauf reagieren und was wir daraus machen. 

 

Kontinuierliches Lernen und wachsen

 

Für mich ist es seit Jahren selbstverständlich, mir kontinuierlich Unterstützung von anderen Coaches, Trainern und Mentoren zu holen. Seit 2015 praktiziere ich Vinyasa Yoga. 

 

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie ist mein Handeln durch eine ganzheitliche Sichtweise des Menschen geprägt, die die Wechselwirkung zwischen Körper, Geist und Seele berücksichtigt.

 

Hier erfährst du, was mich antreibt und mein Herz zum Hüpfen bringt... 

 

Warum ich tue, was ich tue, erfährst du hier...


Ich bin überzeugt davon, dass:

  • schwierige Lebensumstände, Probleme und Krisen eine Chance für unsere persönliche Weiterentwicklung sind.
  • in jedem Menschen eine Fülle von Talenten, Stärken und Fähigkeiten schlummert.
  • belastende Gefühle und Stimmungen, ein Indikator für nicht erfüllte Bedürfnisse oder Wünsche sind.
  • es trotz widriger Umstände in der Vergangenheit möglich ist, sich eine zufriedene und erfüllte Zukunft zu gestalten.
  • erfolgreiche Veränderungen mit einer bewussten Entscheidung einhergehen.
  • Selbsterkenntnis und aktives Handeln der erste Schritt zu einer positiven Veränderung sind.
  • ein negatives Selbstbild oder mangelndes Selbstvertrauen konsequent abgebaut werden können.
  • wir durch unsere Gedanken,- Gefühle erzeugen und beeinflussen können.

Weiterbildungen & Qualifikationen


Beruflicher Weg

Langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen. Zuerst in einem Allgemeinkrankenhaus, anschließend in einer Klinik für Psychotherapie/Psychosomatik.

 

2013/2014 war ich als Kursleiterin bei der VHS tätig.

Von 2015 - Anfang 2020 war ich als Dozentin an der Impulse e.V. (Schule für Gesundheitsberufe) aktiv. Nun widme ich mich voll und ganz meinen Einzelklientinnen. 

 

Mittlerweile habe ich zahlreiche Weiterbildungen, Seminare, Workshops und Online-Trainings zu folgenden Themen gemacht: Positive Psychologie, Intuitionstraining, Live Coaching, Achtsamkeit & Meditation, Hypnose, Spiritualität, sowie Energiepsychologie (Klopftherapie).

 

Ich bin vielseitig interessiert und habe einen unbändigen Wissensdurst